Ostererlebnis im Mozartland

 

30.03. - 02.04.2018

 

Besonders zur Osterzeit ist Österreich bunt an Kultur, Kulinarik, Brauchtümern und Traditionen. Jedes Bundesland zeichnet sich durch regionaltypische Besonderheiten aus. Lernen Sie mit uns einige der Bräuche im Salzburger Land kennen.

 

 

 

 


1.Tag: Anreise über Tschechien ins Salzkammergut. Unser gutes Mittelklasse-

          Hotel*** in Bad Goisern erwartet uns. Nach dem Zimmerbezug haben Sie

          noch Zeit das hübsche Örtchen zu erkunden, bevor das Abendessen auf

          uns wartet.

 

 

 

 

2.Tag: Nach dem reichhaltigem Frühstück starten wir zur Erkundung des

          Salzkammergutes. Das zauberhafte seenreiche Voralpen- und Alpengebiet

          des Salzkammerguts vereinigt Natur und Kultur aufs Schönste.

          Beeindruckend ist der schroffe Gegensatz zwischen den Wasserflächen der

          über vierzig großen und kleinen Seen und den markanten Gipfeln und

          Steilwänden der umliegenden Berge.
        Erleben Sie das Erwachen des Frühjahrs und die Osterzeit auf Gut

          Aiderbichl. Mit ein wenig Glück erleben Sie, dass kleine Osterlämmchen,

          Zicklein, kleine Häschen und Kücken ein Osterfest feiern dürfen. Auf dem 4

          Ostermarkt finden Sie von Hand bemalte Ostereier und Geschenke, die Sie

          selbst basteln können.

           Den Nachmittag genießen Sie auf dem vielbesungenen Wolfgangsee und

           fahren von St. Gilgen mit dem Schiff nach St. Wolfgang. Schlendern Sie

           durch St. Wolfgang und schauen Sie am Weissen Rössl vorbei, wo Sie

           herzlich zu einer Kaffeejause eingeladen sind. Nach dem Abendessen

           können Sie noch einen Bummel machen oder an der Bar einen Cocktail  

genieß           genießen.

 

 

 


3.Tag: Lassen Sie sich von der Kaiserstadt Bad Ischl verzaubern und bekommen

          Sie einen schönen Überblick während einer Fahrt mit dem Kaiser-

 

          Bummelzug durch den Ort. Die Stadt hat eine lange Geschichte,

          entscheidend geprägt durch die Zeit als Sommerresidenz des Kaiserhofes.

          60 Jahre lang kam Franz Josef alljährlich zur Sommerfrische und begründete

          damit eine Tradition, die auch heute noch an vielen Orten spürbar ist.
          Die österliche Karwoche ist in Bad Ischl mit einer Vielzahl von Traditionen und

          Bräuchen durchzogen. Sie besuchen den traditionellen Ostermarkt im Ort..

          Ein wunderschöner Brauch ist die Palmweihe. Ein Umzug mit sogenannten

          „Krampen", die bis zu 5 Meter hoch sind, lockt Menschen aus nah und fern.
          Alle Jahre wieder macht das Operettenkonzert im Kongress- und Theaterhaus

          Lust auf das Lehár Sommerfestival. Um 16.30 Uhr besuchen Sie dieses, bevor

          es Richtung Hotel geht, in dem abends ein festliches Oster-Dinner auf Sie

          wartet.

 

4.Tag: Nach dem Frühstück müssen Sie leider Abschied nehmen. Doch bei einem

          Halt in der Mozartstadt Salzburg können Sie nochmals die österreichische

          Lebensfreude spüren. Bummeln Sie individuell durch die Strassen und

          Gassen, sehen Sie Mozarts Geburtshaus und den imposanten Dom. Oder

          Sie fahren mit der Festungsbahn auf die Feste Hohensalzburg und

          genießen einen wunderbaren Blick über Salzburg und bis ins Bayrische

           Land. Gegen Abend erreichen Sie wieder Ihre Heimatstädte.


 

 

 

 

Leistungen:

 

  •    3 Übernachtungen in einem 3*-Hotel in Bad Goisern
  •    Willkommesdrink 
  •    2 Abendessen als 3-Gang -Menü
  •    1 festliches Osterdinnermit einem 4-Gang-Menü
  •    Schifffahrt auf dem Wolfgangsee
  •    1 Rösslkaffeejause im "Weißen Rössl" am Wolfgangsee
  •    Besuch der Benediktiner-Senfmanufaktur
  •    Eintritt und Besuch Gut Aiderbichl
  •    Besuch des Ostermarktes in Bad Ischl
  •    Fahrt mit dem Kaiserzug in Bad Ischl
  •    Eintritt zum Operettenkonzert in Bad Ischl
  •    Reiseleitung und Ortstaxe
  •    bei Buchung bis 31.01.18 Rücktrittsversicherung inklusive
  •    Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

 

 

 

Preis pro Person:                                  449,00 €

 
 Einzelzimmerzuschlag:                                        39,00 €

 

 








Bildnachweis: Bilddatenbank BTO.de