02.10.  "Die Donkosaken mit Peter Orloff" im Gasthof Laußnitz                 73,00 €

            (Fahrt, Eintritt, Kaffeegedeck, Abendessen)

 

 

 

                                       Bild: wigipedia.org

 

Sie werden eine Auswahl ihrer schönsten Lieder singen, zu denen  

neben vielen neuen Programmpunkten und Kostbarkeiten aus  

dem reichen Schatz der russischen Musikliteratur – wie „Das einsame Glöckchen“, „Die zwölf Räuber“ oder „Ich bete an die Macht der Liebe“ auch internationale Welterfolge gehören. 

Das Konzert ist eine musikalische Reise durch das alte Russland mit Romanzen, Geschichten und Balladen. Begeisterte Fernsehauftritte hatten sie bereits mit dem „Wolgalied“ und „Kalinka“.

 


04.10.   "Geschwister Niederbacher" im Kyffhäuser Großharthau             79,00 €

             (Fahrt, Eintritt, Kaffeegedeck, Abendessen)

 

 

              Bild: Kyffhäuser Großharthau

 

 

Die Geschwister Niederbacher aus dem Pustertal verzaubern Sie unter dem Motto: Trompete, Träume, Temperament. Ein ganz besonderes Live-Konzert-Erlebnis!

________________________________________________________________

05.10.   Herbstfest mit den "Weißbachtaler Musikanten" im                     55,00 €

             Burgteich Zittau

             (Fahrt, Eintritt, Kaffeegedeck, Abendessen)

 

 

               Bild: Burrgteich Zittau

 

Feiern Sie mit uns und den Weißbachtaler Musikanten den Herbstbeginn.

Bei flotter Musik und leckeren Kuchen verbringen Sie den Nachmittag. Zum Abschluss noch ein deftiges Abendessen.

Bei eigener An- und Abreise beträgt der Preis 40,00 €. Anmeldung zwingend erforderlich.

_________________________________________________________________

06.10.   Entedankfest auf Schloss und Gut Lomnitz                                  30,00 €

             (Fahrt)

 

 

                                     Bild: Schloß Lomnitz

 

Erntedankmarkt und „Kleines Oktoberfest” – auf dem Gutshof u. in der Bauernscheune mit einer reichen Auswahl an ländlichen bäuerlichen Produkten aus Niederschlesien und ganz Polen, sowie einer Präsentation des vielfältigen Bierangebotes der neu entstehenden Privatbrauereien der Region in der sanierten Festscheune des Gutshofes. Tanz, Musik und Genuss sind garantiert. Bastelwerkstatt, Backstube und andere Attraktionen für die ganze Familie natürlich mit reichem musikalischen Livemusikprogramm, sowohl Folklore wie auch Jazz.

 


07.10.    Ließkauer Almabtrieb mit großem Bauernmarkt                            48,50 €

              (Fahrt)

 

 

              Bild: Pixabay.com

 

_______________________________________________________________________________________________________

11.10.   "Mit dem Dampfschiff nach Meissen"                                             63,00 €

              (Fahrt, Gästeführung, Rundgang durch Altkötschenbroda

               und Meissen, Dampferfahrt mit Würstchen und Kartoffelsalat)

 

 

              Bild: Pixabay.com

 

 

Der Tag beginnt mit einem Lied: „Verzeih'n Sie, mein Herr, fährt dieser Zug nach Kötzschenbroda?“ Sie erfahren, was dieser Schlager mit einem der schönsten Dorfanger im Elbtal zu tun hat. In Altkötzschenbroda erwarten Sie zauberhafte alte Höfe und Winzerhäuschen mit bunten Fassaden. Das Wasser der Elbe rauscht zwischen mächtigen Schaufelrädern, die alten Dampfmaschinen schnaufen und der Kapitän lässt mit einem fröhlichen Pfeifen grüßen. Seit nunmehr 175 Jahren fahren die Personendampfer gemächlich auf dem Elbstrom entlang. Genießen Sie den nostalgischen Charme der historischen Raddampfer während einer Fahrt von Kötzschenbroda entlang der Weinstraße, vorbei an Meißen bis nach Diesbar. Unterwegs stärken Sie sich mit einem "Gruß aus der Kombüse" - "Schiff AHOI"!

Der Nachmittag gehört Meißen. Sie spazieren durch die malerischen Gassen mit ihren jahrhundertealten Häusern. Warum in der wunderbaren Albrechtsburg niemals jemand wohnte, was der legendäre Bischof Benno mit dem sächsischen Wein zu tun hat und was sich hinter der kuriosen Geschichte des Meißner Fummel versteckt, verrät Ihnen Ihre Reiseleitung.

 


12.10.  "Zwiebelmarkt" in Weimar                                                               49,00 €

             (Fahrt, Abendessen)

 

 

 

                          Bild: Pixabay.com

 

 

Nichts geht am zweiten Oktober-Wochenende in Weimar ohne Zwiebel: Auf dem Kuchen, in der Suppe, im berühmten Zopf oder Gesteck – der Weimarer Zwiebelmarkt ist legendär. Als "Viehe- und Zippel­marckt" ging das bunte Herbsttreiben in Weimar zunächst in die Geschichts­bücher ein und hat sich seit seinen Anfängen im Jahr 1653 zu einem der beliebtesten Volksfeste Thüringens entwickelt.

Bereits Anfang September beginnen die Zwiebelbauern aus dem thüringischen Heldrungen, tausende Zwiebelrispen zu wickeln. Zweifarbig, mini oder extra lang - an rund 100 Ständen werden sie als Zwiebelrispen, Trockensträusse und Zwiebelinchen verkauft. Das Zwiebellinchen ist wohl eines der beliebtesten Markt-Souvenirs, ein Püppchen aus Zwiebeln.

 


16.10.    Zum Polenmarkt nach Bad Muskau  (Fahrt)                                    28,00 €

             

 

 


17.10.  Herbst-Spezial durch die Oberlausitz                                               49,00 €

            (Fahrt durch die Oberlausitz, "Abern-Menü", Rundgang mit 

             Schäfer Jonas, Kaffeegedeck)

 

 

 

 

 

Einer Sage nach gründete Schäfer Jonas 1539 den Ort Jonsdorf. Heute nimmt er Gäste oft zu einem Rundgang durch Jonsdorf mit. Dabei erzählt er lustige und auch viele interessante Geschichten über unsere schöne Heimat, meist auch in oberlausitzer Mundart.

_________________________________________________________________

 
 

20.10.   Orchideenschau in Löbau                                                       Preis folgt

             (Fahrt, Eintritt)

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

 

Die Landesgartenschau Löbau gGmbH und der Lausitzer Orchideenbund-Deutsche Orchideen- Gesellschaft e.V. veranstalten die größte Orchideenschau in Ostsachsen. Erleben Sie die "Faszination der Orchideen" zum bereits fünften Mal in der Blumenhalle. Auch bei der kommenden Ausstellung wird sie ein "tropisches Paradies" in Löbau erwarten.
Unterstützt wird die Schau von zahlreichen Ausstellern und Experten.

 

 


ausgebucht

 

21.10.  "Die Csardasfürstin" in der Staatsoperette Dresden                    95,00 €

           (Fahrt, Gästeführung, Stadtrundgang, Mittagessen, Eintritt

            Staatsoperette Kategorie 1)

 

 

                                         Bild: pixabay.com

 

 

"Dresden und die Musik" - unter diesem Motto entdecken Sie die Musikszene der Elbestadt. Ihre 2stündige Tour macht Sie mit den schönsten Ecken und den prominentesten musikalischen Köpfen der Stadt bekannt. Nach einem stärkenden Mittagessen erwartet Sie der Höhepunkt Ihres Tages. Die Staatsoperette Dresden empfängt Sie in einen Neubau im ehemaligen Heizkraftwerk Mitte mit einem großzügigen Zuschauerraum mit 700 Plätzen, verteilt auf Parkett und Rang. Genießen Sie und freuen Sie sich auf einen zauberhaften Nachmittag.

 


 23.10.   "Nudeln und Schokolade"                                                             75,00 €

             (Fahrt, Gästeführung, Stadtrundfahrt Riesa, Führung Gläserne

              Produktion, Präsent, Mittagessen, Schokoladenverkostung

              beim Chokolatier)

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

 

Was sucht das italienische Nationalgericht – die Pasta – mitten in Sachsen? Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie in der „Gläsernen Produktion“ von Riesa. Hier wird eine der beliebtesten Teigwaren in allen Variationen hergestellt – die Nudel. Ob als Makkaroni, als Spaghetti, als Spirelli oder als dünne Fäden – die Nudel fehlt auf keinem Speiseplan. Schauen Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie „am laufenden Band“ die Riesaer entstehen. Im 1. deutschen Nudelmuseum geht es im Anschluss in die Historie. Teigrädchen, Nudelholz und antike Haushaltsgeräte wecken Erinnerungen. Natürlich kann man im Nudelcenter Riesa auch die passenden Andenken erstehen. Sie werden feststellen, dass die Nudel nicht nur schmeckt, sondern auch als Nudelstrauß oder Nudelrucksack eine gute Figur macht. Nach dem „nudligen“ Mittagessen verrät Ihnen ein Stadtführer, was es mit einem Riesen am Elbufer auf sich hatte, wie Riesa zur bekannten Sportstadt wurde und welche Geschichten sich um die altertümliche Klosteranlage ranken.

Jetzt wird es schokoladig: Sie lüften ein "süßes Geheimnis", erfahren einiges über Kakaoanbau und handwerkliche Schokoladenherstellung und verkosten die leckeren Kreationen natürlich! Im Werksverkauf können Sie dann nach Lust und Laune die verschiedensten Schokoladenprodukte erwerben.

 

 


24.10.  "Graziano" im Kyffhäuser Großharthau                                             79,00 €

            (Fahrt, Eintritt, Kaffeegedeck, Abendessen)

 

 

 

                Bild: Kyffhäuser Hroßharthau

 

 

 

"Lass die Liebe in dein Herz hinein" - Genießen die Traummelodien mit dem italienischen Schmusesänger Graziano aus Südtirol.
Begleitet wird dieser Tag von unserer lieben "Oma Gertrud" (Heiko Harig). Ein immer wieder gern gesehener Gast im Kyffhäuser Hotel.

_________________________________________________________________

28.10.  "Sonntags nicht allein zu Haus"                                                     30,00 €

            (Fahrt, Möglichkeit zum Mittagessen, Kaffeegedeck)

 

 

 

 


Ausgebucht

 

29.10.   "Beatrice Egli"  im Kulturpalast Dresden                                       95,00 €

              (Fahrt, Eintritt PK 2,    PK 1   99,00 €)

 

 

                                       Bild: wikipedia.org

 

 

Die vielfach Gold- und Platin - ausgezeichnete ECHO - Preisträgerin und zweifache Swiss Music Award Gewinnerin Beatrice Egli wird im Februar 2018 ihr nunmehr fünftes Studioalbum "Wohlfühlgarantie" veröffentlichen und geht von Oktober bis Dezember 2018 mit großer Band auf eine ausgedehnte Live Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

 

 


 31.10.  "Judith & Mel" im Kyffhäuser Großharthau                                       79,00 €

              (Fahrt, Eintritt, Kaffeegedeck, Abendessen)

 

 

 

 

 

Das musikalische Traumpaar aus dem hohen Norden steht seit Jahren erfolgreich an der Spitze der deutschsprachigen Musikszene. Sie sind von den großen TV- und Tourneebühnen nicht mehr wegzudenken und nun wieder zu Gast im Kyffhäuser Hotel.