Der beliebte Klassiker

 

Inselparadies Rügen

 

07.07. – 12.07.2019

 

 

Machen Sie Ihren Besuch auf Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis. In den Sommermonaten wartet die Naturbühne Ralswiek mit den Störtebeker-Festspielen auf Sie. Das Leben und Sterben des Piraten Störtebeker wird hier mit hunderten Mitwirkenden nachgespielt und endet immer mit einem spektakulären Feuerwerk über dem Jasmunder Bodden! Augrund vielfacher Nachfragen unserer Gäste in diesem Jahr ein Tag länger.

 

 

                                       Bildnachweis: Rügenhotel

 

1.Tag:      Wie gewohnt reisen Sie gemütlich ab Haustür auf die Insel Rügen.

                Nach dem Zimmerbezug können Sie sich noch erfrischen, bevor ein

                leckeres Abendessen auf Sie wartet. Genießen Sie den Blick von der 9.

                Etage über das weite Meer.

 

 

                   Bild:Rügenhotel

 

 

2.Tag:     Ihr Rügen- Aufenthalt beginnt mit einem fakultativem Ausflug. Einmal

               rund um die Insel in etwa 10 Stunden. Sie fahren durch die Gewässer

               um die Insel mit einem unvergesslichen Blick auf die schöne Küste. Die                "MS Binz“ startet in Sassnitz und fährt entlang der Ostseebäder zur                Halbinsel Mönchsgut zum Strelsund. Weiter geht es zum alten              

               Rügendamm Richtung Hiddensee, Sie umrunden die Halbinsel Wittow

               und das bekannte Kap Arkona. Durch das Trommler Wieck fahren Sie

               entlang des Nationalparks Jasmund mit der legendären Kreideküste

               zurück nach Sassnitz. Diese Fahrt bitte bei Buchung anmelden, die

               Kosten betragen etwa 60 €.

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

3.Tag:     Nach dem Frühstück fahren Sie heute zum Kap Arkona. Viele                

               Sehenswürdigkeiten warten am Kap auf den Besucher. Ein besonderes                Erlebnis ist der Aufstieg auf den Schinkelturm und den neuen

               Leuchtturm. Von beiden Türmen hat man eine fantastische Aussicht

               über die Ostsee sowie die Halbinsel Wittow. Anschließend fahren Sie

               weiter auf die Insel Hiddensee. Damit Sie die Insel bequem erkunden

               können, wartet hier schon ein Kremser mit seinen Pferden auf Sie.

               Nach dem Abendessen können Sie noch etwas bummeln oder einen

               leckeren Cocktail genießen.

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

4.Tag:     Der Tag steht zu bis zum Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung. Gern    

               können Sie ab der Mole Sassnitz eine Fahrt zur Kreideküste und dem

               Königstuhl unternehmen. Erleben Sie in ca.1,5 Stunden das            

               überwältigende Panorama des UNESCO-Weltkulturerbes. Am Abend  

               erleben Sie die Störtebecker-Festspiele. In diesem Jahr steht das        

               Schauspiel unter dem Motto „Schwur der Gerechten“. Das Feuerwerk                verabschiedet Sie nach eindrucksvollen Stunden von Ralswieck.

 

 

 

                  Bild:pixabay.com

 

5.Tag:     Nach einem zeitigem Frühstück geht es nach Lauterbach, wo Sie Ihr

               Schiff zur „Robbenexpedition“   besteigen. Es gibt natürlich keine

               Garantie zur Robbensichtung, aber meist sind die Tiere gut zu

               beobachten. Nach Ankunft im Hafen wartet der „Rasende Roland“ zur

               Fahrt nach Binz“.

               Um diesen Tag eindrucksvoll zu beschließend ist „Karls Erlebnishof“ das                letzte Ziel des Tages. Nach so vielen Eindrücken schmeckt das

               Abendesen  noch einmal so gut.

 

 

 

                  Bild:pixabay.com 

 

6.Tag:     Nach dem Frühstück heißt es „Auf Wiedersehen“ auf Rügen. Sie treten

               die  Heimreise an. In Stralsund haben Sie noch die Möglichkeit das

               Ozeanum zu besuchen. Sie  werden Ihre Heimatorte am frühen Abend

               erreichen.

 

 

 

Ihr Hotel:

 

Beginnen Sie den Tag bei einem Frühstück in der 9. Etage, mit einem einmaligen und atemberaubenden  Panoramablick über Stadt und Meer. Im Hotel befindet sich die Rügen-Therme mit großen 29 Grad warmem Schwimmbad (für Hausgäste kostenfrei), Finnischer Sauna, Dampfsauna und Caldarium (Saunabenutzung gegen Gebühr). Die modern eingerichteten Zimmer verfügen alle über Dusche/WC, SAT-TV, Fön und Telefon.

 

Ihre Leistungen:

 

·         Haustürtransfer nach Saßnitz und zurück

·         5 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel

·         4x Abendessen als Buffet

·         Robben- Expedition

·         Besuch der "Störtebeker- Festspiele" PK 2

·         Fahrt mit dem „Rasenden Roland“

·         Fahrt zum Kap Arkona und zur Insel Hiddensee

·         Kremserfahrt auf Hiddensee

·         Bei Rückfahrt Aufenthalt in Stralsund und Möglichkeit zum Besuch des 

          "Ozeaneums (Eintritt nicht inkl.)

·         Kurtaxe

·         Reiserücktrittsversicherung bei Buchung bis 30.04.2019

·         Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

 

 

Ihr Preis:                                                        599,00 €

Einzelzimmerzuschlag:                                                              65,00 €