Der beliebte Klassiker

 

Inselparadies Rügen

 

25.06.- 30.06.2020

 

 

Machen Sie Ihren Besuch auf Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis. In den Sommermonaten wartet die Naturbühne Ralswiek mit den Störtebeker-Festspielen auf Sie. Das Leben und Sterben des Piraten Störtebeker wird hier mit hunderten Mitwirkenden nachgespielt und endet immer mit einem spektakulären Feuerwerk über dem Jasmunder Bodden! Augrund vielfacher Nachfragen unserer Gäste in diesem Jahr ein Tag länger.

 

 

                                       Bildnachweis: Rügenhotel

 

1.Tag:      Wie gewohnt reisen Sie gemütlich ab Haustür auf die Insel Rügen.

                Nach dem Zimmerbezug können Sie sich noch erfrischen, bevor ein

                leckeres Abendessen auf Sie wartet. Genießen Sie den Blick von der 9.

                Etage über das weite Meer.

 

 

                   Bild:Rügenhotel

 

 

2.Tag:   Nach dem Frühstück in der 9. Etage mit herrlichen Blick über den Hafen bis

            nach Kap Arkona und über Mukran bis nach Binz werden wir einen kleinen

            Stadt- und Hafenrundgang unternehmen. Währenddessen besteht auch die

            Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen z.B. bei Kutterfisch ganz frischen l

            leckeren Fisch. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt zum

            Königsstuhl den bekanntesten Kreidefelsen auf Rügen. Danach haben Sie

            Freizeit für eigene Erkundungen. Am späten Nachmittag fahren wir zur

           Naturbühne Ralswiek zur Aufführung „Klaus Störtebecker“ uns sind kurz vor

           Mitternacht zurück im Hotel.

 

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

3.Tag:    Nach einem zeitigen Frühstück geht es nach Lauterbach, wo Sie Ihr Schiff zur

             „Boddenfahrt“ besteigen. Bei der Ankunft im Hafen wartet der „Rasende

             Roland“ zur Fahrt nach Binz. Um diesen Tag eindrucksvoll zu beschließen ist

            „Karls Erlebnishof“ das letzte Ziel des Tages. Nach so vielen Eindrücken

             schmeckt das Abendessen noch einmal so gut.

 

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

4.Tag:   Kräftigt gefrühstückt geht es heute zu einem besonderen Ausflug, dem

            Fischland Darß-Zingst. Dies ist eine 45 km lange Halbinsel an der Ostseeküste

            zwischen Rostock und Stralsund. Sie trennt die Darß-Zingster Boddenkette

            von der offenen Ostsee. Die Orte Prerow, Wieck, Born und Ahrenshoop bilden

            den Darß. Wir werden auch das Ostseeheilbad Zingst besuchen. Was auf

            unserer Reise nicht fehlen sollte ist Ribnitz-Damgarten. Diese Stadt erlangte

            durch ihren königlichen Bernstein ansehen. Sie werden hier die Möglichkeit

            haben individuell das Bernstein-Museum zu besuchen. Damit Sie an diesem

            Tag so viel wie möglich, über den Darß erfahren, wird uns eine einheimische

             Reiseleitung begleiten.

 

 

 

 

                  Bild:pixabay.com

 

5.Tag:  Heute können Sie nach dem Frühstück eine Tagesschifffahrt um die Insel

           Rügen (fakultativ) unternehmen (bitte bei Buchung anmelden) oder Sie nutzen

           den Tag zum Entspannen oder Bummeln. Eine Kreidemassage wäre auch sehr

           zu empfehlen

 

 

 

                  Bild:pixabay.com 

 

6.Tag:   Leider müssen wir heute nach Hause fahren. Vorher jedoch fahren wir

            nochmal in den Hafen um Frisch Fisch mit nach Hause zu nehmen, deshalb

            wäre es empfehlenswert eine Thermotasche mitzunehmen.

 


Ihr Hotel:

 

Beginnen Sie den Tag bei einem Frühstück in der 9. Etage, mit einem einmaligen und atemberaubenden  Panoramablick über Stadt und Meer. Im Hotel befindet sich die Rügen-Therme mit großen 29 Grad warmem Schwimmbad (für Hausgäste kostenfrei), Finnischer Sauna, Dampfsauna und Caldarium (Saunabenutzung gegen Gebühr). Die modern eingerichteten Zimmer verfügen alle über Dusche/WC, SAT-TV, Fön und Telefon.

 

Ihre Leistungen:

 

·         Haustürtransfer nach Saßnitz und zurück

·         5 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel

·         4x Abendessen als Buffet

·         Besuch der "Störtebeker- Festspiele" PK 2

·        Schiffafhrt "Boddenfahrt"

·         Kurtaxe

·         Fahrt mit dem "Rasenden Roland"

·         Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

 

 

Ihr Preis:                                                        645,00 €

Einzelzimmerzuschlag:                                             65,00 €