Erlebniskur im Schlesischen Bäderdreieck“

 

11.08. – 18.08.2019

 

 

Kommen Sie mit uns in das Schlesische Bäderdreieck zur KUR. Der Kurort Bad Kudowa hat das mildeste Klima aller polnischen Kurorte und befindet sich unmittelbar an der tschechisch-polnischen Grenze. Ein sehr schöner Kurpark lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und im Sommer werden meist Musik sowie kleine Vorstellungen auf dem Platz vor der Trinkhalle dargeboten.

Am Vormittag genießen Sie die Anwendungen und Annehmlichkeiten Ihres Hotels und am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die landschaftlich reizvolle Region mit vielen schlesischen Höhepunkten und die europäische Kulturhauptstadt von 2016 - Breslau zu entdecken.

 

1.Tag      Anreise mit dem Haustürtransfernach Bad Kudowa.  Hier beziehen Sie

              Ihr familiäres und gemütliches Hotel „Adam & Spa“**** für Ihre

              Kurwoche. Das Haus liegt eingebettet in einem Kiefernwald, nur etwa

              300 m vom Kurpark und der Trinkhalle entfernt.

 

 

              Bild: Hotel "Adam&Spa"

 

2.Tag:     Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihren ersten Kurtag.  Sie erhalten

               Ihre ärztliche Empfangsuntersuchung, beginnen mit den ersten

               Anwendungen und können die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen

               oder Sie nutzen die Zeit zu einem Stadtbummel.

 

 

                  Bild: Hotel "Adam & Spa"

 

3.Tag      Am Vormittag finden in der Kurabteilung des Hotels die Anwendungen               statt. Im Anschluss haben Sie „frei“ und gehen mit Ihrem Reiseleiter auf               Entdeckungstourrch Ihren Kurort. Gemächlich schlendern Sie unter               anderem durch den sehr schönen Kurpark, lauschen den Geschichten

              von früher und heute, besuchen die Trinkhalle mit dem Heilwasser, das

              aus einem Bikarbonat-Kalzium-Natursauerbrunnen sprudelt und noch

              vieles  mehr.

 

 

                   Bild: pixabay.com

 

4.Tag      Nach dem Frühstück werden Sie in der Kurabteilung des Hotels

              verwöhnt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug zu

              den beiden benachbarten Kurorten zu machen. Bad Altheide begeistert

               mit seiner schmucken Fußgängerzone und dem zentralen Kurpark mit

              einzigartigem Baumbestand, exotischen Sträuchern, einer duftenden

              Blumenpracht und farbigen Fontänen. Nach  einem Spaziergang fahren

              Sie nach Bad Reinerz. Einer seiner populärsten Kurbesucher war einst

              Chopin, dem auch ein Denkmal im gepflegten Kurpark gewidmet ist und

              dem zu Ehren jedes Jahr im August das Chopin Musikfestival stattfindet.

              Während einer Stadtführung sehen Sie auch die historische

              Papiermühle und den arktplatz mit den geschichtsträchtigen

              Bürgerhäusern.

 

 

                   Bild: Pixabay.com


5.Tag      Da heute ein polnischer Feiertag ist, finden keine Anwendungen statt.               Nehmen Sie in der zweiten Hälfte des Tages an einem Ausflug nach               Waldenburg teil. Die historische Innenstadt mit ihrem stolzen               

              Rathaus und den prunkvollen Bürgerhäusern rund um den Marktplatz               lassen jeden Besucher staunen.Nahe Waldenburg befindet sich

              Schlesiens größtes Schloss. Das herrschaftliche und gepflegte Anwesen

              von Schloss Fürstenstein mit den terrassenförmigen Gärten zählt zu

              den  meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Region. Aufenthalt mit               Möglichkeit zur Besichtigung.

 

 

                  Bild: pixabay.com

 

 6.Tag    Im Hotel werden Sie zu Ihren Anwendungen erwartet. Lassen Sie sich              verwöhnen. Danach können Sie wieder auf Erlebnisreise durch Schlesien              gehen. Ihr heutiges Ziel ist Glatz. Es erwartet Sie eine Stadt,    die

             idyllisch an der Glatzer Neiße liegt und mit seiner mittelalterlichen

             Altstadt überzeugt. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Schlossberges

             mit der ehemaligen Festung. Von hier aus haben Sie einen herrlichen

             Blick auf das Stadtpanorama.


7.Tag      Heute heißt es schon nach dem Frühstück: Möglichkeit zum Besuch von               Breslau, dem Herzstück Schlesiens. Die beliebte Stadt mit ihren

              schmucken Häusern rund um den Marktplatz, dem sehenswerten

              Rathaus, der Universität mit ihrem Prunkstück, der Aula Leopoldina und

             die Dom- und Sandinsel laden ein. Auch die kleinen bronzenen Zwerge,  

             die das Stadtbild prägen, bringen jeden Besucher zum Staunen und

              fotografieren. Während einer Stadtführung können Sie Breslau für sich

              entdecken. Lassen Sie anschließend das Flair in einem Café am

              Marktplatz auf sich wirken.

                  Bild: pixabay.com


8.Tag      Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ihre Heimatorte

              werden am Nachmittag erreichen- Auf Wiedersehen in Schlesien!

 

Ihr Hotel „Adam & Spa“****

 

48 Zimmer, Restaurant, Lobby, Café, Bar, Kurabteilung, Spa-Abteilung mit Schwimmbad, Whirlpool, Sauna, Jacuzzi, Kaminzimmer, Aussichtsterrasse, Parkplatz

Ihr Zimmer:

Bad/WC, Haartrockner, Telefon, TV (deutsche Sender), Telefon, Bademantel-Service, WLAN

Behandlungen:

Teilkörpermassagen, Moorbäder, Perlbäder, Solebäder, Moorpackungen, Wassergymnastik, Gruppengymnastik,

Inhalationen, Magnetotherapie, Ultraschall, verschiedene Elektrotherapien

 

Ihre Leistungen:

 

* Haustürtransfer und Fahrt nach Bad Kudowa

* 7 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel „Adam & Spa“****

* Ärztliche Eingangsuntersuchung

* 8 Anwendungen nach ärztlicher Vorgabe

* Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Jacuzzi und Fitnessraum

*10% Ermäßigung auf Spa-Behandlungen im Hotel

* Reiseleitung für Ausflug Waldenburg, Eintritt und Besichtigung Schloss

   Fürstenstein

* Stadtführung Bad Kudowa

* Reiseleitung für Ausflug Glatz mit Stadtführung, Eintritt und Führung Festung

   Glatz

* Reiseleitung für Ausflug Breslau mit Stadtführung, Eintritten und Führungen

   Dom und Aula Leopoldina

* Kurtaxe

* Bei Buchung bis 01.06.2019 Reiserücktrittsversicherung inklusive

* Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

 

 

Ihr Preis:                                589,00 €

Einzelzimmerzuschlag                          70,00 €